Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Tennisplätze im PillerseeTal

Tradition und Faszination

Der Tennissport hat in Österreich eine lange Tradition und die Faszination dieser Sportart ist immer noch ungebrochen.

Bereits vor rund 500 Jahren wurden unter Kaiser Ferdinand I. in Wien mehrere sogenannte „Ballhäuser“ errichtet, denen der heutige Ballhausplatz seinen Namen zu verdanken hat. Hier wurde eine Vorform des Tennisspiels von heute ausgeübt.

Lange Zeit war der Sport nur dem Adel vorbehalten, bis es um die Wende zum 20. Jahrhundert zur Gründung erster Tennisvereine für die breite Öffentlichkeit kam. 

Tennisanlagen

  • Fieberbrunn: Tennisplätze am Lauchsee, sechs Sandplätze
  • Hochfilzen: Tennisplätze in Warming, 2 Sandplätze
  • St. Jakob in Haus: ein Hartplatz im Ortszentrum
  • St. Ulrich am Pillersee: Tennisplatz Simon Lackner in Weißleiten
  • Waidring: zwei Sandplätze "Am alten Fußballplatz"

Für Vermieter und Hotels

Sie vermieten eine Unterkunft? Dann inserieren Sie diese auf pillerseetal.co, für mehr Buchungen!

Rufen Sie uns einfach unter +43 6588 20 404